Menü

Kindergarten Dross

Auftraggebber:Gemeinde Dross
Projektstandort:Dross
Planungsbeginn:2019

Der bestehende 3-gruppige Kindergarten in Dross, bestehend aus 2 Gruppen im EG und 1 Gruppe im Dachgeschoss, soll um einen 4. Gruppenraum erweitert werden. Das Konzept sieht einen nordseitigen 2- geschossigen Zubau mit Bewegungsraum im Untergeschoss auf Gartenniveau und Gruppenraum darüber auf EG- Niveau vor. Zwischen Zubau und Bestand wird eine 2-läufige Treppe und der Sanitärbereich für die Gruppe angeordnet. Das 2-geschossige Gebäude wird als Würfel in Mischbauweise (UG massiv u. EG in Holzriegelbauweise) vorgeschlagen. Die Fassade soll als Kontrast zum Bestand mit einer vertikalen Holzlattung versehen werden. Der bestehende Gartenfreibereich wurde vor einigen Jahren um das Nachbargrundstück erweitert und bietet somit ausreichend Freifläche für insgesamt 4 Gruppen.